Kleines Bad: So machen Sie das Beste daraus - Acquabella

Kleines Bad: So machen Sie das Beste daraus

Februar 2022 | Unkategorisiert

Ein kleines Badezimmer bietet viele Möglichkeiten, wenn man weiß, wie man es einrichten kann. Wir geben Ihnen die besten Ideen, um das Beste aus Ihrem Badezimmer zu machen.

Schlüssel zu modernen kleinen Bädern

Bei der Umgestaltung eines kleinen Badezimmers geht es vor allem darum, die notwendigen Elemente – Duschwanne, Waschbecken und Toilette – zu berücksichtigen und die übrigen Elemente entsprechend dieser Verteilung anzupassen.

Cuarto de baño blanco y negro

Maßgeschneiderte Duschwanne: die beste Lösung für ein kleines Badezimmer

So angenehm ein schönes Bad auch sein kann, so bedauerlich ist es, dass bei einem kleinen Badezimmer die Option Badewannehöchstwahrscheinlich verworfen werden muss. Stattdessen kann man sich für eine Duschwanne entscheiden, die auch für den täglichen Gebrauch praktischer ist.

Vorbei sind die Zeiten der traditionellen weißen Porzellan-Duschwannen. Heutzutage gibt es Materialien von sehr guter Qualität, die uns neue Vorteile und viele Möglichkeiten bieten. Die Acquabella-Duschwannen aus Kunstharz haben nicht nur diese Eigenschaften, sondern sind auch zu 100 % anpassbar und können auf Maß geschnitten werden. Dieses letzte Merkmal ist von großer Bedeutung, denn wenn das Badezimmer klein ist, muss man nach Produkten suchen, die sich dem Raum anpassen und nicht umgekehrt.

Auch die Installation ist wichtig. Wenn wir eine optische Erweiterung wünschen, ist es am besten, die Duschwanne bündig mit dem Boden einzubauen; in diesem Fall entscheiden wir uns für eine Duschwanne ohne Rahmen, wie das Modell Base Slate. Für einen perfekten Abschluss empfehlen wir die Installation einer transparenten Duschabtrennung.

Schließlich können wir auch das Box-Konzeptempfehlen, das darin besteht, dem Duschbereich Kontinuität zu verleihen, indem man Wandpaneelen in der gleichen Farbe wie die Duschwanne anbringt. Eine sichere Wahl in kleinen Badezimmern.

Plato de ducha angular a medida

Waschbecken für kleine Bäder

Wir werden kleinen Waschtische und Waschbecken mit einem einzelnen Becken den Vorzug geben.

Modelle wie der Mini-Waschtisch eignen sich perfekt für ein schmales Badezimmer. Wenn Sie mehr Platz haben, können Sie sich für einen einfachen Integra-Waschtisch oder ein Aufsatzwaschbeckenentscheiden.

Wir müssen auch den Stauraum berücksichtigen. In einem kleinen Badezimmer muss der Platz optimal genutzt werden, deshalb brauchen wir ein Möbel unter dem Waschtisch. Dieses Möbelstück kann mit Schränken und Schubladen ausgestattet sein, wie bei den Modellen Urban oder Integra, oder es kann ein einfaches Regal sein. Wir empfehlen in jedem Fall ein hängendes Waschbeckenmöbel, das ein größeres Raumgefühl vermittelt.

3D-Planer für das Badezimmer

Es ist nicht mehr notwendig, große architektonische Vorstellungen zu haben, um einen Plan mit allen Elementen zu entwerfen, die wir in das Badezimmer einbauen wollen. Acquabella stellt Ihnen kostenlos einen 3D-Planer zur Verfügung, mit dem Sie ganz einfach die Maße des Badezimmers, die Türen, die Fenster und sogar die Neigung der Decke festlegen und nach der Planung alle möglichen Produkte einbeziehen können: Harz-Duschwannen, Waschtische, Aufsatzwaschbecken, Badewannen und sogar dekorative Elemente. Sie können auch den Stil der Wände und Böden wählen und sich ein realistisches Bild vom Endergebnis machen. So können Sie sicher sein, dass die gewünschten Produkte in Ihr kleines Bad passen, und Sie können das Endergebnis schon vorher sehen.

planificador 3D para el cuarto de baño

Dekoration eines kleinen Badezimmers

Im Falle des WC besteht unser bester Trumpf darin, wieder einmal mit dem Gefühl der visuellen Amplitude zu spielen. Wie erreichen wir das? Mit einer wandhängenden und, wenn möglich, eingebautenToilette.

Wenn wir das endgültige Layout erstellt haben, sind es die kleinen Details, die den Unterschied ausmachen.

Wählen Sie neutrale und helle Farben. Sie können eine Wand, z. B. die des Waschbeckens, hervorheben, um ihr eine persönlichere und auffälligere Note zu verleihen, aber wir empfehlen Ihnen, größtenteils helle Farben zu benutzen.

Bevorzugen Sie Objekte, die eine Doppelfunktion haben, wie z. B. das Box-Regal, das nicht nur ein Regal ist, sondern auch versteckte Haken hat, die als Garderobe verwendet werden können.

Achten Sie auf die Beleuchtung: Lassen Sie, wann immer möglich, natürliches Licht herein und beleuchten Sie dunklere Bereiche mit Umgebungslicht.

Spiegel können in einem kleinen Badezimmer ein großer Verbündeter sein, da sie dazu beitragen, den Raum optisch zu vergrößern.

diseño de un cuarto de baño

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie in Ihrer E-Mail die neuesten Trends und Nachrichten rund um Acquabella.

Abonnieren Sie mich