Interview | Leiterin der Einkaufsabteilung von Acquabella -

Interview | Leiterin der Einkaufsabteilung von Acquabella

März 2022 | Unkategorisiert

Wir sprachen mit Lourdes Lucía, Leiterin der Einkaufsabteilung von Acquabella. Sie sorgt dafür, dass die Produktionskette am Laufen gehalten wird, indem sie diese mit allen notwendigen Lieferungen versorgt und sich um die Bedürfnisse des Unternehmens kümmert.
Lourdes Lucía responsable departamento compras Acquabella

Lourdes stammt ursprünglich aus Betxí, einem Dorf im Süden von Castellón, und hat einen Abschluss in Wirtschaftswissenschaften und Betriebswirtschaft der Universität Valencia. Ihre Karriere bei Acquabella begann vor mehr als 20 Jahren in der Verkaufsabteilung, wo sie verschiedene Positionen innehatte, bis sie Leiterin im Einkauf wurde.

„Ich betrachte mich als einen enthusiastischen Menschen. Ich liebe meinen Job, die Herausforderungen und die Arbeit im Team, Fähigkeiten, die zu besseren Beziehungen zu den Lieferanten, zur Sicherung der Lieferkette und zur Kostensenkung beitragen“

Lourdes Lucía | Leiterin der Einkaufsabteilung von Acquabella

Warum haben Sie sich für Acquabella entschieden und wie beurteilen Sie Ihre berufliche Laufbahn?

Die beurteile ich zweifellos als sehr positiv. Praktisch meine gesamte berufliche Laufbahn ist mit Acquabella verbunden, das für mich ein Benchmark-Unternehmen in der Badbranche darstellt. Die Marke hat es mir ermöglicht, sowohl beruflich als auch persönlich zu wachsen, und dafür bin ich sehr dankbar.

Das Unternehmen ist in kurzer Zeit stark gewachsen. Wie haben Sie diese Entwicklung erlebt?

Wir haben ein sehr bedeutendes Wachstum erlebt, und die Einkaufsabteilung hat diese Entwicklung unterstützt und gefördert.

Im Jahr 2021 beispielsweise fiel ein spektakulärer Anstieg der Nachfrage nach Badezimmerprodukten und damit auch ein entsprechendes Wachstum der Produktion von Duschwannen, Waschtischen, Paneelen usw. mit der größten Rohstoffkrise der letzten Jahre zusammen. Weltweit sind die Kosten für einige strategische Rohstoffe sowie die Energie- und Transportkosten in die Höhe geschnellt, was zusammen mit dem hohen Risiko von Engpässen dazu geführt hat, dass das Jahr 2021 für die Einkaufsabteilungen weltweit eines der schwierigsten Jahre war. Bei Acquabella war dies eine Herausforderung, die wir durch kreative Lösungen und dank der Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Abteilungen und einem Netz von Lieferanten, die ihre Qualität und Loyalität unter Beweis gestellt haben, bewältigen konnten.

Lourdes Lucía Responsable Departamento Compras Acquabella

Die Verantwortung für die Einkaufsabteilung eines Unternehmens bringt viele Aufgaben mit sich. Wie sieht Ihr Arbeitsalltag aus?

Die Einkaufsabteilung von Acquablella ist eng mit den anderen Abteilungen des Unternehmens verbunden. Wir arbeiten auf zwei Linien: eine operative Linie, deren Ziel es ist, den Betrieb des Unternehmens ohne Unterbrechungen aufgrund von Lieferengpässen zu ermöglichen, und eine eher strategische Linie, die darauf abzielt, die Einkäufe und Lieferungen zu optimieren und Möglichkeiten zur Kostensenkung zu ermitteln.

Worauf achtet Acquabella bei der Auswahl der Lieferanten?

Aquabella ist ständig auf der Suche nach zuverlässigen Lieferanten, die die besten auf unsere Bedürfnisse zugeschnittenen und zu wettbewerbsfähigen Preisen angebotenen Produkte und Dienstleistungen anbieten. Wir pflegen eine ständige Beziehung und Kommunikation, was sie regelrecht zu Partnern macht, zu strategischen Mitarbeitern, die uns geholfen haben, zu wachsen und unsere heutige Position zu erreichen.

Viele von ihnen sind mit uns gewachsen, und dieses Engagement hat die Auswirkungen der aktuellen Rohstoffkrise auf alle Unternehmen der Badbranche gemildert. Die Lieferanten begleiten uns auch im Hinblick auf die verschiedenen Verpflichtungen, die Acquabella eingeht. So sind sie beispielsweise ein wichtiger Teil unserer aktuellen Herausforderung, die Nachhaltigkeit der Marke zu verbessern.

Was gefällt Ihnen am besten am Unternehmen?

Das gute Arbeitsklima, jeden Morgen ins Auto zu steigen und zufrieden zur Arbeit zu kommen.

Welches ist Ihr Lieblingsprodukt?

Die Duschwannen im XL-Format, in natürlichen Farben und mit Schieferoberfläche.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie in Ihrer E-Mail die neuesten Trends und Nachrichten rund um Acquabella.

Abonnieren Sie mich