Wie man ein großzügiges Raumgefühl in kleinen Badezimmern schafft
Wie man ein großzügiges Raumgefühl in kleinen Badezimmern schafft

Wie man ein großzügiges Raumgefühl in kleinen Badezimmern schafft

September 2020 | Eingebung

Die Dekoration eines kleinen Badezimmers ist eine Herausforderung. Das ultimative Ziel muss es sein, ein großzügiges Raumgefühl zu schaffen, um Komfort zu gewinnen.

Wir stellen Ihnen unser gesamtes Know-how zur Verfügung, das wir in mehr als 25 Jahren Geschichte gesammelt haben, damit Sie mit ein paar Tricks Ihr kleines Bad unabhängig von Platz und Budget um ein Vielfaches vergrößern können.

Bodenfreiheit

Wenn Sie über eine Renovierung nachdenken, entscheiden Sie sich für kompakte, hängende Toiletten. Sie erleichtern nicht nur die Reinigung, die in diesem Raum so wichtig ist, sondern schaffen auch einen optischen Effekt, der Ihr Bad dank des freien Bodens größer wirken lässt.

Andererseits müssen die Möbel, sanitären Anlagen und Accessoires so klein wie möglich sein, wenn wir ein großzügigeres Raumgefühl erreichen wollen. Beispielsweise sind die Aufsatzmöbel von Acquabella wegen ihrer Schlichtheit und ihres minimalistischen Stils die perfekte Wahl für diesen Zweck. Aber wenn wir nicht bereit sind auf einfachen Stauraum zu verzichten, ist es besser, sich für ein Möbelstück vom Typ Integra mit einer Hängekonstruktion oder vom Typ Showzu entscheiden.

Ordnung an erster Stelle

Nur das absolut Notwendige sollte sichtbar sein. Wir müssen uns für Ordnungssysteme entscheiden, die unseren Bedürfnissen entsprechen: Ablagen für Gel und Shampoo, Schubladen und Schränke für Handtücher und Kosmetika… Finden Sie die für Sie passende Kombination und integrieren Sie sie in Ihr Badezimmer

Lichtspiele

Das Licht ist die Königin der optischen Spiele und als solches verdient es in diesem Artikel eine besondere Erwähnung: Wann immer möglich, nutzen Sie das natürliche Licht optimal aus und ergänzen es durch Lichtpunkte, die dorthin gelangen, wo die Sonne nicht hinkommt. Wenn Sie nicht das Glück haben Ihr Badezimmer mit dem Außenbereich verbinden zu können, verstärken Sie die Deckenbeleuchtung mit Wandleuchten, die die dunkleren Bereiche wie Dusche, Waschbecken und Ecken abdecken.

Wenn es um den Anstrich geht, wählen Sie helle Farben: Sie werden das Licht besser reflektieren, was Ihre größte Hilfe sein wird, wenn es darum geht das größzügige Raumgefühl zu erzeugen, das Sie suchen. Wenn auch ungewöhnlich ist in diesem Bereich der SpiegelIhr zuverlässiger Helfer. Etwas weiter oben schlugen wir vor, dass Sie sich zu kleinen Elementen hin orientieren sollten. Im Falle des Spiegels sollten Sie auf Größe setzen: Optisch wird er den realen Raum des Badezimmers verdoppeln.

Die Bedeutung der Duschtrennwand

Die beste Wahl, um das Badezimmer vor möglichen Wasserspritzern aus der Dusche zu schützen, ist eine feste, durchsichtige Abtrennung. Wenn Sie aber einen Vorhang haben und nicht in eine Trennwand investieren möchten, vermeiden Sie es ihn auszubreiten, wenn er nicht in Gebrauch ist, da Sie sonst eine neue Wand schaffen würden, die einen bereits kleinen Raum verkürzen würde.

Setzen Sie diese Empfehlungen in die Praxis um und Sie werden das von Ihnen gewünschte großzügiges Raumgefühl schaffen.