Wie beeinflussen die Farben unsere Stimmung? | Acquabella
Wie beeinflussen die Farben unsere Stimmung?

Wie beeinflussen die Farben unsere Stimmung?

August 2019 | ACQUABELLA, Eingebung

Die Farben rufen beim Menschen unendliche Empfindungen, Emotionen und Erinnerungen wach. Sie wirken sich direkt auf unsere Stimmung aus. Lesen Sie daher unsere Tipps und wenden Sie die Farbpsychologie in Ihrem Badezimmer an.

Es ist allgemein bekannt, dass die richtige Farbwahl bei der Dekoration die beste Möglichkeit den Räumen Persönlichkeit zu verleihen ist. Unabhängig von den Modetrends oder dem Stil, den man vermitteln möchte, sollte man sich überlegen, was vermittelt werden soll, da die Befindlichkeit, wenn man sich später im jeweiligen Raum aufhält, davon stark abhängen wird. Lassen Sie sich diesen Beitrag nicht entgehen und erfahren Sie mehr über die Trendfarben und -töne und deren Bedeutung.

Pastelltöne

Pastellfarben haben sich 2019 zu einer Tendenz entwickelt. Es gibt Produkte in hellen Pastelltönen in Rosa, Grün, Blau … und manchmal sogar miteinander kombiniert. Eine zarte Mischung aus romantischen Tönen erzeugt ein Gefühl der Ruhe und des Wohlbefindens. Zum Beispiel kann Rosa die Stimmung heben, wenn man sich antriebslos fühlt und die Orangetöne können wiederum Optimismus vermitteln und der Müdigkeit entgegenwirken.

Grüntöne

Das Grün steht für Natur, vermittelt Frieden und Hoffnung und wirkt beruhigend. Ist mehr Stimulation gewünscht, so können Farbtöne mit einem höheren Gelbanteil gewählt werden. Zur Entspannung dagegen, sollte man zu bläulichen Farbtönen tendieren.

Helle und sanfte Farbtöne wie Wassergrün, Seladongrün, Selleriegrün oder Avocado-Pastellgrün waren  bei der Innen- und Außendekoration dieses Jahr dominierend. Diese Farbtöne verleihen dem Zuhause einen sommerlichen Look und bringen einen durch das Spiel von Licht und Frische direkt ans Meer.

Für einen eindrucksvollen Look kann ein intensives Grün verwendet werden, das in Kombination mit einem helleren Grünton für ein wildes und erfrischendes Ambiente sorgt. Darüber hinaus verleihen dunkle Farben einen Hauch von Mysterium, während die leuchtenden Farben den Raum optisch größer erscheinen lassen.

Brauntöne

Die Blautöne verschwinden 2019 nicht von der Farbpalette. Das Blau ist von der Natur inspiriert und bringt Gelassenheit in den Raum. Diese kraftvolle Farbe bringt in jeden Raum eine Dosis positiver Energie und verleiht ihm die Persönlichkeit, die er braucht.

Blautöne

Die Blautöne verschwinden 2019 nicht von der Farbpalette. Das Blau ist von der Natur inspiriert und bringt Gelassenheit in den Raum. Diese kraftvolle Farbe bringt in jeden Raum eine Dosis positiver Energie und verleiht ihm die Persönlichkeit, die er braucht.

Schwarz und Weiß

Es gibt Klassiker, die niemals versagen, und das ist der Fall bei der Schwarz-Weiß-Kombination. Das Weiß ist die Farbe der Spiritualität und Unschuld, die dem Raum ein Gefühl von Reinheit verleiht. Im Gegenteil, ist das Schwarz eine kräftige und wenig gemütliche Farbe, und sollte daher nur sparsam eingesetzt werden. Es ist jedoch der perfekte Akzent, um Raffinesse und Modernität zu erreichen. Zusammen mit dem Weiß entsteht ein zeitloses, leuchtendes Ambiente ohne langweilige Kontraste.

Bei Acquabella können Sie, dank der unendlichen Gestaltungsmöglichkeiten die besten Farbkombinationen für jegliche Lösungen für das Badezimmer erzielen: Duschwannen, Paneele, Waschtische, Waschbecken, Duschsäulen, Möbel und Zubehör.