Acquabella, nationaler Gewinner bei den Auszeichnungen der European Business Awards | Acquabella
Acquabella, nationaler Gewinner bei den Auszeichnungen  der European Business Awards

Acquabella, nationaler Gewinner bei den Auszeichnungen der European Business Awards

Oktober 2019 | ACQUABELLA, Messen und Veranstaltungen

Acquabella wurde bei den European Business Awards 2019 als bestes spanisches Unternehmen in seiner Kategorie ausgezeichnet.

Unter den 2.753 Unternehmen, die in „Ones to Watch“ enthalten sind, wurde Acquabella von einer Jury aus unabhängigen Richtern, darunter Geschäftsleute, Politiker und Wissenschaftler, zum National Winner (nationalem Gewinner) gewählt. Damit hat Acquabella den Preis für das beste spanische Unternehmen in seiner Kategorie gewonnen und wird nun Spanien in der Endphase des Wettbewerbs vertreten.

Seit mehr als einem Jahrzehnt besteht das Hauptziel des European Business Awards darin, die Entwicklung einer stärkeren und erfolgreicheren Geschäftswelt in ganz Europa zu unterstützen. In diesem Jahr wurden mehr als 120.000 Unternehmen aus 33 Ländern berücksichtigt. Aus diesem Grund sind dies einige der renommiertesten Auszeichnungen, die ein Unternehmen erhalten kann, was es zu einem der wichtigsten grenzüberschreitenden Wettbewerbe der Welt macht.

Endphase des Wettbewerbs

Das Acquabella-Team reist am 3. und 4. Dezember nach Warschau, Polen, um an der Endabstimmung der Jury teilzunehmen. Dort wird es an einer Konferenz teilnehmen, auf der kommerzielle Fragen behandelt werden, sowie an der Gala-Zeremonie, bei der die Gewinner der allgemeinen Kategorie der European Business Awards 2019 bekannt gegeben werden.

Adrian Tripp, CEO der European Business Awards, hebt hervor: „Dies ist eine sehr wichtige Leistung und Acquabella ist ein außergewöhnlicher Marktführer auf seinem Gebiet. Die Wahl zum National Winner bedeutet, dass es große Innovation, Ethik und Erfolg zeigt und zu den besten Unternehmen Europas gehört. Wir wünschen Acquabella viel Glück in der Finalrunde“.

INNOVATIVES KMU-Unternehmen

Kontinuierliche Verbesserung durch Innovation ist bei Acquabella seit seiner Gründung präsent. So sehr, dass es kürzlich vom Ministerium für Wissenschaft, Innovation und Universitäten aufgrund seiner nachgewiesenen Erfolgsbilanz in den letzten Jahren als INNOVATIVES KMU-Unternehmen ausgezeichnet wurde.

„Es ist ein großer Stolz für das Acquabella-Team, die Anerkennung unserer Arbeit als Innovationsmaßstab innerhalb des europäischen Unternehmensgefüges zu sehen. Wir freuen uns darauf, nach Warschau zu reisen, um Spanien im Finale des European Business Awards Wettbewerbs zu vertreten und unsere Erfolgsbilanz und unsere Unternehmenswerte gegen die besten Unternehmen Europas zu verteidigen“, sagt Juan José Benavent, CEO des Unternehmens.

Redes Sociales Acquabella